Besichtigung des Edelstahlwerks W. Ossenberg & Cie. GmbH +++29.01.2020+++

Stahl ist aus unserem Alltag nicht wegzudenken – und entwickelt sich ständig weiter.
Doch wie entsteht dieser Werkstoff? Wie verwandelt sich weiß glühendes und brennend
heißes, flüssiges Eisen in massiven und unverwüstlichen Stahl? Bei einer Besichtigung des
Edelstahlwerks W. Ossenberg & Cie. GmbH beantwortet Geschäftsführer Dipl.-Ing. Peter
Ossenberg unsere Fragen und lässt uns einen Schmelzprozess miterleben.

Sein 1907 in Evingsen gegründetes Unternehmen hat sich auf die Herstellung von Edelstählen für die Kalt-, Warm- und Schnellarbeit sowie rostfreie, säure- und hitzebeständige Stähle
spezialisiert. Das in der Schmelze hergestellte Material wird anschließend geschmiedet und
einer speziell auf jeden Werkstoff abgestimmten Wärmebehandlung unterzogen.

Die Führung beginnt am

Mittwoch, den 29. Januar 2020,
um 12.30 Uhr
am Büroeingang des Edelstahlwerks W. Ossenberg & Cie. GmbH
Hütte 4-6, Evingsen
Parkmöglichkeiten befinden sich auf dem Werksgelände hinter der weißen Halle.

Hinweis: Die Veranstaltung ist für gehbehinderte Personen nicht geeignet.
Festes Schuhwerk ist notwendig.
Der Eintritt ist kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl leider begrenzt.

Deshalb bitten wir um verbindliche Anmeldungen unter der Telefonnummer (02352) 966-7055 (Frau Dr. Todrowski) oder Email: c.todrowski@maerkischer-kreis.de

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...